N°22
Editeur responsable:
Jean-Luc Godard,
55, Tonnelet, B-4900 Spa

Dialogue Sprachkurse

2013/2014
www.sprachkurs.com

info@dialogue.com

DIE SPRACHE DORT LERNEN WO SIE GESPROCHEN WIRD


DIALOGUE, DIE ANDERE, DIE WAHRE GRAMMATIK

true grammar Dialogue

Um eine Sprache zu lernen, geht es in der Schule und in den meisten Sprachschulen vor allem darum, die Grammatik zu beherrschen. Kann man diesem Prinzip beipflichten? Und wenn diese Grammatik Ihnen wichtig erscheint, welche ist dann diejenige die Sie brauchen, um schnell eine Fremdsprache zu lernen?

ZUERST DIE MUSIK, DANN DAS NOTENBLATT

Als ob ein Komponist die Noten niederschriebe bevor er die Melodie gehört hat! Er schöpft zuerst eine Melodie und dann, was nicht unbedingt notwendig ist, schreibt er sie in Zeichen, zum Beispiel in Noten, nieder. Und nicht das Gegenteil. Jeder kennt Leute die Musik spielen ohne in der Lage zu sein eine einzige Note aufzuschreiben, Leute die ausschließlich "nach Gehör" spielen", wie zum Beispiel die Jazzmusiker oder afrikanische Trommler!

DIE KARRE NICHT VOR DEM OCHSEN SPANNEN

Das gleiche gilt für Sprachen. In unserer Muttersprache sprechen wir ohne an die grammatischen Regeln zu denken. Hinzu kommt, dass viele Menschen diese überhaupt nicht kennen. In der Musik zuerst die Theorie zu lernen oder in einer fremden Sprache zuerst die Grammatik studieren nennt man "den Karren vor dem Pferd spannen".

IST GRAMMATIK WICHTIG?
Sie glauben eine Sprache nicht lernen zu können ohne deren Grammatik zu kennen? Wie haben Sie denn Ihre Muttersprache gelernt? Ohne Grammatik! Die grammatischen Regeln haben Sie in der Schule, als Sie bereits sprechen konnten, gelernt. In der Schule ist Grammatik so etwas wie das literarische Äquivalent der Mathematik. Analyse-und Grammatikfragen auf der einen Seite und auf der anderen Konjugationen und Arithmetik Die Beherrschung der grammatischen "Regeln" erlaubt es besser zu schreiben aber nicht zu sprechen. Im Gegenteil, indem man die Regeln respektieren muss, verliert man die Spontaneität und verzögert die Automatisierung. Um fließend und natürlich zu sprechen sollte man nie von Grammatik Gebrauch machen.

GRAMMATIK IST KEIN BRAUCHTUM

Wir vergessen oft, dass die Grammatik sowie die Musikregeln erst im Nachhinein erlassen wurden und nur ein Ziel haben: die Kommunikation zu definieren und nicht zu erleichtern. Darüber hinaus, wie auch in der Musik sind sie nicht wirkliche Standards, denn es geben oft viele Ausnahmen. Die Partitur und die Grammatik sind Rettungsbojen. Es ist jedoch besser schwimmen zu lernen ohne Gebrauch von ihnen zu machen.

EINE NICHT-BEHINDERNDE GRAMMATIK

Die Zeit mit Grammatik zu verbringen bietet ein Gefühl von Sicherheit. Wenn die Regeln die Anwendungen, die Sie bereits kennen beschreiben, fühlen Sie sich sicherer. Wenn es sich um Anwendungen handelt die Sie nicht kennen, übernehmen sie diese in für Sie nützliche Redewendungen. Beim ständigen Wiederholen werden Sie sich diese Regeln aneignen. Nur so wird die Grammatik nicht zum Handicap und wird nicht Ihre Ausdrucksweise verändern.

UM JEDEN PREIS GRAMMATIK

Wenn Sie jedoch das grammatische Abenteuer lockt, suchen Sie, um kostbare Zeit zu sparen, Grammatik die auf Ihre Muttersprache abgestimmt ist, von den Strukturen ausgehend die Sie besitzen. Wenn Sie bei DialoguE um jeden Preis Ihre Grammatikkenntnisse verbessern wollen, wird Ihr Lehrer Sie effektiv dabei begleiten. Sie werden mit Vergnügen eine vollständig maßgeschneiderte und praktische Grammatik entdecken die Ihren Bedürfnissen gerecht wird.

WELCHE GRAMMATIK LERNEN?

Wenn die traditionelle Grammatik von geringem Nutzen ist sich auszudrücken und die Notation nicht hilft, Musik zu schaffen, gibt es doch andere "Grammatiken". In der Musik, können Sie die Theorie und das Notenschreiben überspringen Sie können jedoch nicht, auf den Rhythmus, die Melodie oder Harmonie verzichten. Das Gleiche gilt für Sprachen. Diese Grammatik ist wichtig. Wenn Sie den Rhythmus, die Spannung und harmonischen Regeln Ihrer Muttersprache beibehalten, wenn Sie sich nicht von der Melodie trennen um die Höhen und Frequenzen der Sprache, die Sie lernen anzunehmen, werden Ihre Gesprächspartner Sie nur schwer oder gar nicht verstehen.

GRAMMATIK OHNE ES ZU WISSEN
Ohne diese Grammatik in einer Fremdsprache, werden der Reichtum des Wortschatzes und die Perfektion der grammatischen Strukturen von geringem Nutzen sein. Der DialoguE Lehrer "kennt die Musik". In einer Woche werden Sie auf angemessene Art und Weise lernen die Sprache, die Sie lernen zu sprechen. In einer Woche werden Sie deren musikalische Elemente lernen, die Musik zu beherrschen die es Ihnen erlaubt von Muttersprachlern verstanden zu werden. Und wie? Mit Sätzen, in denen Sie natürlich nützliche grammatische Strukturen anpassen. Grammatik anzuwenden ohne es zu wissen, ist das nicht der Traum?


Dialogue France GEMMA ARTERTON (HÄNSEL & GRETEL, QUANTUM OF SOLACE...) HAT FRANZÖSISCH
BEI DIALOGUE-FRANCE GELERNT (Video)

IHR TAG
BEI
DIALOGUE
(Video)
language immersion
dialogue immersion course DIALOGUE
FERNSEHREPORTAGE
(Video)

IHRE VIDEO-KOMMENTARE
(Kommentare des DIALOGUE Lernenden)

DIALOGUE-FRANCE - REPORTAGE
Bericht in Englisch
cours langues immersion totale

DAS DIALOGUE TEAM
DialoguE IdiomaS
info@dialogue.es

Richard van Egdom
richard@dialogue.com
Minoo & Mike Short
dialogue@angloscene.com
cours espagnol
cours neerlandais
cours anglais tampa florida

DIALOGUE IDIOMAS
BARCELONA

DIALOGUE TALEN
SINT-PIETERS-LEEUW

DIALOGUE-ANGLOSCENE
RYE (HASTINGS)
cours intensifs espahnol
cours intensifs neerlandais
cours intensifs anglais rye hastings
     


Claudine & Jean-Luc Godard
info@dialogue.com

 


Véronique & Bernard Hénusse
info@dialogue-france.com

cours francais spa belgique
DIALOGUE_LANGUAGES
HEAD OFFICE - SPA
cours francais france
DIALOGUE BELGIUM
Spa
 
DIALOGUE FRANCE Bretagne
cours intensifs français spa belgique
 
cours intensifs francais france
     

 

 


Was Sie sicherlich nirgendwo anders finden werden

Journal DialoguE

Journal 2013 - 2013

Journal 2011 - 2012

Journal 2010 - 2011

Journal 2009 - 2010

Journal 2008 - 2009

Journal 2007 - 2008

Journal 2006 - 2007

Journal 2005 - 2006

Journal 2004 - 2005

Journal 2003 - 2004

Journal 2002 - 2003

Journal 2001 - 2002

Journal 2000 - 2001

MASSGESCHNEIDERTE SPRACHKURSE
Französischkurse Spanischkurse
"EINE DER BESTEN SPRACHSCHULEN"

(THE WALL STREET JOURNAL)

Französischkurse Spanischkurse
Sprachkurse - Völliges Eintauchen
55 Route de la Source du Tonnelet - B-4900 SPA (Belgium)
Tel. (int. + 32) (0)87 79 30 10 - Fax (int. +32) (0)87 79 30 11
info@dialogue.com